Wir beraten Sie gerne:
Büro Wien: +43-1-3619904
Büro Linz: +43-732-272850
SCROLL

Vorgehen gegen FXGiants, Stella Markets, Alpha Capital etc.

Vorgehen gegen FXGiants sowie Stella Markets

In letzter Zeit haben viele Kunden von Alpha Capital bzw. Stella Markets (Goldstone Group Ltd.) sowie FXGiants (8Safe UK Limited) unsere Sozietät kontaktiert, da getätigte Einzahlungen, Gewinne (unter anderem versprochene Bonuszahlungen) sowie Guthaben mit fadenscheinigen Ausreden nicht mehr an die Mandanten ausbezahlt werden. Auch Rogerbang B.V. sowie AE Services Ltd. und T1 Holding FZE tauchen in diesem Zusammenhang immer wieder auf. Teilweise wird auch einfach die Firma seriöser Unternehmen missbraucht. Bei vielen Anbietern von “Online Trading Plattformen“ handelt es sich jedenfalls um Betrüger (teilweise Schneeballsysteme bzw. Ponzi schemes). Wir gehen bereits gerichtlich und außergerichtlich gegen mehrere dieser Unternehmen vor und kooperieren mit den zuständigen Finanzmarktaufsichts- und Strafbehörden.

Für Rückfragen sowie für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, insbesondere unter g.zuschin@aigner-partners.at; Tel: 01/3619904.

Aigner Lehner Zuschin + Partner 22.10.2018, RA Dr. Georg Zuschin

Aktuelles von Aigner Lehner Zuschin + Partner